Alles über Milch und Milch-Alternativen.

Alles über Milch und Milch-Alternativen

Wer bei dem dem Wort „Milch“ nur an die klassische Kuhmilch denkt und meint, das Thema sei langweilig, der wird auf der Seite www.milch.info eines Besseren belehrt.

Mühevoll designet werden auf dieser Website alle möglichen tierische und pflanzlichen Milchsorten vorgestellt, Gesundheitstipps gegeben, Milchprodukte vorgestellt und zudem direkte Kaufempfehlungen gemacht.

Auf der vorgestellten Website erhalten Sie zunächst einen Überblick über alle möglichen tierischen und nicht tierischen Milchsorten. Darunter finden sich auch Produkte, die der normale Verbraucher zunächst nicht auf dem Schirm hat. Dazu zählt beispielsweise die Yakmilch, Kamelmilch oder Eselsmilch. Für jede einzelne Sorte gibt es Informationen zu Herstellung, Inhaltsstoffen, gesundheitlichen Aspekten, sonstigen Anwendungsgebieten, der Abgrenzung zu anderen Milchsorten, Produkthinweise und der Verfügbarkeit sowie Haltbarkeit des Produkts. Aber nicht nur tierische Varianten sind aufgeführt, sondern auch vegetarische oder gar vegane Alternativprodukte. Neben bekannten Alternativen wie etwa der Weizenmilch, werden auch verschiedene Sorten aus Nüssen oder Kernen wie etwa Erdnussmilch, Hirsemilch oder Sonnenblumenkernmilch aufgeführt. Auch hierzu gibt es vielfache Informationen unter anderem auch zur Konsistenz, die je nach gewünschter Anwendung wichtig für den Verbraucher ist.
Hinterlegt sind alle einzelnen Beiträge mit Bildern und enthalten zumeist auch direkte Links, über die das vorgestellte Produkt erworben werden kann. So sind der Experimentierfreude mit verschiedenen Milchsorten keine Grenzen gesetzt.

Unter dem Reiter „Milchprodukte“ findet der Nutzer zusätzlich noch interessante Informationen zu beliebten Milchprodukten wie Kaffesahne, Schlagsahne und Schmand, bei denen die vorgestellten Sorten Verwendung finden.

Wen die gesundheitlichen Fragestellungen rund um das Thema „Milch“ interessieren, der kann auf dieser Seite ebenfalls Antworten finden. Verschiedenste Mythen werden aufgegriffen, die um das Stichwort Milch kursieren. Diese werden in einzelnen Beiträgen aufgeklärt; darunter etwa die Frage, ob Milch dick macht oder krebserregend ist. Aber auch Empfehlungen zu Erkrankungen wie Laktoseintoleranz und mögliche Alternativprodukte werden gegeben.

Zuletzt findet sich bei fast jedem vorgestellten Produkt auch ein Link zu einer Seite, auf der das Milchprodukt erhältlich ist.
Wer immer noch offene Fragen hat, kann sich in den FAQs umsehen, wo die häufigsten Fragen übersichtlich zusammengefasst wurden. In einem speziell eingerichteten Blog finden sich weiterführende Inhalte wie Testberichte oder Ratgebertexte, die weitere spannende Themen rund um die Milch aufgreifen.

Wer also schon immer einmal über den Tellerrand – oder in diesem Fall Glasrand – hinausblicken wollte und sich gefragt hat, ob es jenseits der handelsüblichen H-Milch noch Alternativen gibt, der ist auf der Seite www.milch.info genau richtig. Hier kommen nicht nur Milchfans auf ihre Kosten, sondern auch alle anderen, die Fragen zu diesem weitläufigen Themengebiet haben.